Schwer verletzter Velofahrer nach Unfall – Autofahrer beging Fahrerflucht

Am Mittwoch wurde ein Velofahrer in Küssnacht bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Autofahrer beging Fahrerflucht. Die Polizei Schwyz sucht nach Zeugen.

Hören
Drucken
Teilen

Auf der Zugerstrasse in Küssnacht kam es am Mittwoch um 17 Uhr zu einem Zusammenstoss zwischen einem Velofahrer und einem Auto, wie die Kantonspolizei Schwyz am Donnerstag mitteilt. Der unbekannte Autofahrer war Richtung Autobahnzubringer unterwegs und bog ab. Er prallte dabei mit einem 53-jährigen Velofahrer zusammen, der von Küssnacht kommend auf dem Velostreifen fuhr.

Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt ohne Anhalten fort. Der Velofahrer wurde beim Unfall schwer verletzt und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Wer Angaben zum unbekannten Autofahrer machen kann, wird gebeten sich bei der Kantonspolizei Schwyz unter 041 819 29 29 zu melden.