Überblick
Alle kommunalen Abstimmungsresultate aus dem Kanton Schwyz im Überblick

Im Kanton Schwyz kamen am Sonntag zahlreiche kommunale Vorlagen an die Urne.

Merken
Drucken
Teilen

Arth

Nein zur Änderung des Baureglements: 1074 Ja zu 2186 Nein

Stimmbeteiligung: 47 Prozent.

Bezirk Schwyz

Einsiedeln

2917 Ja zu 3349 Nein für die Einführung von schulergänzenden Betreuungsangeboten an den Schulen Einsiedeln.

Stimmbeteiligung: 56,7 Prozent.

Freienbach

Die Initiative «nachhaltige Mobilität» wurde 57,8 Prozent Ja-Stimmen (2932 Ja, 2144 Nein) angenommen.

Stimmbeteiligung: 52,0 Prozent.

Gersau

520 Ja zu 240 Nein für den Kredit in der Höhe von 503'400 Franken für die Sanierung der Kugelfänge der beiden 300m-Schiessanlagen und der 200m-Freiluftanlage im Gschwende.

575 Ja zu 167 Nein zur Teilreivison des Abfallreglements

549 Ja zu 180 Nein zur Teilrevision des Abwasserreglement

575 Ja zu 165 Nein zur Teilrevision des Wasserreglement

Stimmbeteiligung: 51 Prozent.

Lauerz

345 Ja zu 83 Nein zum neuen Friedhofreglement sowie der Gebührenordnung

Stimmbeteiligung: 56,4 Prozent.

Küssnacht

3668 Ja zu 1141 Nein für die Gewährung einer Ausgabenbewilligung in der Höhe von 1,01 Millionen Franken für die Erstellung des Rad- und Gehwegs Merlischachen.

Stimmbeteiligung: 56,8 Prozent.

Morschach

311 Ja zu 93 Nein für das neue Gebührenreglement zum Warentransporte zum Ortsteil Stoos

311 Ja zu 105 Nein zum Reglement der Parkplatzbewirtschaftung

311 Ja zu 119 Nein zum Planungskredit in der Höhe von 150'000 Franken für die Schul- und Mehrzweckanlage

Stimmbeteiligung: 60 Prozent.

Rothenthurm

366 Ja zu 603 Nein zur Abgabe eines Teiles der Parzelle KTN 996 (Rittlisgatter) an die ACAMA Immobilien AG (Landfläche: 2‘933 m2 [Freihaltezone: 984 m2]) zu einem jährlichen Baurechtszins von 33'493 Franken?

852 Ja zu 126 Nein zur Abgabe eines Teiles der Parzelle KTN 996 (Rittlisgatter) an Philipp Schuler (Landfläche: 2‘624 m2 [Freihaltezone: 309 m2]) zu einem jährlichen Baurechtszins von 24'000 Franken fürs Gewerbe (Wohnen möglich)

400 Ja zu 562 Nein zur Abgabe eines Teiles der Parzelle KTN 996 (Rittlisgatter) an Daniel Marty (Landfläche: 1‘766 m2 [Freihaltezone: 0 m2]) zu einem jährlichen Baurechtszins von 15'894 für Gewerbe (Wohnen möglich)

Stimmbeteiligung 61,5 Prozent.

Sattel

416 Ja zu 320 Nein zum Neubau ökologisch wertvolle Stützmauer beim alten Gemeindehaus

Stimmbeteiligung: 55,9 Prozent

Schübelbach

1511 Ja zu 675 Nein zum Reglement über die schulergänzende Betreuung

Stimmbeteiligung: 41,5 Prozent.

Steinen

971 Ja zu 321 Nein zur Festsetzung der Gewässerräume innerhalb der Bauzone inklusive Baureglementsänderungen

Stimmbeteiligung: 50,4 Prozent.

Schwyz

3682 Ja zu 2409 Nein zum Kredit in der Höhe von 4,2 Millionen Franken für den Ausbau des 5. Obergeschosses des Alterszentrums Rubiswil

Stimmbeteiligung: 58,8 Prozent.

Vorderthal

249 Ja zu 148 Nein zum Verkauf der Liegenschaft Wohnhaus Dorf (ehemalgs Bürgerheim).

Urs Schnyder ist neuer Gemeindeschreiber. Er erhielt 327 Stimmen, auf Vereinzelte entfielen drei.

Stimmbeteiligung: 44,3 Prozent.