Schwyz: Sperrung Schlagstrasse wegen Belagssanierung

Wegen dem Einbau eines Deckbelages wird die Hauptstrasse zwischen Schwyz und Sattel, Abschnitt Knoten Eglismatt, am Samstag 30. Juni 24 Stunden lang für jeglichen Verkehr gesperrt. Im gleichen Zeitraum muss ebenfalls die Nietenbachstrasse gesperrt werden. Dies teilt der Kanton Schwyz am Montag mit.

Drucken
Teilen
Auf dem Streckenabschnitt wird der Belag eingesetzt. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Auf dem Streckenabschnitt wird der Belag eingesetzt. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Sperrung beginnt am Samstag, 30. Juni, um 5.00 Uhr und dauert 24 Stunden. Da die Belegsarbeiten witterungsabhängig sind, können die Arbeiten unter Umständen auf den 1. Juli oder das darauf folgende Wochenende (7. oder 8. Juli ) verschoben werden.

Der Verkehr wird via Steiner- / Bienenheimstrasse umgeleitet. Als Unterstützung für den Verkehrsfluss wird an verschiedenen Orten ein Verkehrsdienst eingesetzt.

Die Busse der Linie 7, Schwyz – Sattel – Rothenthurm – Biberbrugg, verkehren während der Sperre via Seewen – H8. Die Bushaltestellen Schwyz, Herrengasse und Schwyz, Nietenbachstrasse werden aufgehoben.

Die Busse der Linie 30, Schwyz, Post – Mangelegg – Schwyz, Post, verkehren via Dorfbach- und Obermattstasse zur Mangelegg. Die Haltestellen ab Schwyz, Post bis Schwyz, Riedbrücke können nicht bedient werden.

(pd/elo)