Seewen
Mann bei Arbeitsunfall lebensbedrohlich verletzt

Ein 21-Jähriger wurde in Seewen bei der Arbeit eingeklemmt. Die Rega hat ihn ins Spital überführt.

Merken
Drucken
Teilen
Online Teaser Polizeimeldung Polizei

Online Teaser Polizeimeldung Polizei

(lil) Am Freitag um 16.30 Uhr fiel ein Mitarbeiter eines Einkaufsgeschäfts in Seewen zwischen die Entladerampe und einen sich noch in Bewegung befindenden Sattelschlepper mit Anhänger. Dabei wurde der 21-jährige Mann eingeklemmt und verletzte sich lebensbedrohlich, schreibt die Kantonspolizei Schwyz. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital Schwyz gebracht und dort anschliessend mit der Rega in ein ausserkantonales Spital überführt.