Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Steinschlag trifft fahrendes Auto

Am Mittwoch haben sich im Gebiet Fallenbach bei Brunnen Steine von einem Felsen gelöst und sind auf ein fahrendes Auto gestürzt.
Die Steine stürzten auf die Gersauerstrasse bei Brunnen und ein Auto, das auf dieser Strecke unterwegs war. (Bild: Kantonspolizei Schwyz, Brunnen 16. Mai 2018)

Die Steine stürzten auf die Gersauerstrasse bei Brunnen und ein Auto, das auf dieser Strecke unterwegs war. (Bild: Kantonspolizei Schwyz, Brunnen 16. Mai 2018)

Der Steinschlag hat sich gegen 13.15 Uhr oberhalb der Gersauerstrasse im Gebiet Fallenbach bei Brunnen ereignet. Oberhalb der Strasse löste sich rund ein Kubikmeter Gestein und fiel auf ein fahrendes Auto nieder. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Auto hingegen haben die Steine stark beschädigt, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Eine Begutachtung des Geländes durch Spezialisten habe ergeben, dass die Strasse weiterhin normal befahrbar sei, so die Kantonspolizei weiter.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.