Totes Kalb im Bezirk Einsiedeln gefunden: War es ein Wolf?

Am 5. September wurde auf der Alp Stock im Gebiet Grosser Runs im Bezirk Einsiedeln ein totes Kalb gefunden. Abklärungen über einen möglichen Wolfsriss laufen.

Merken
Drucken
Teilen

(fmü) Der Kuhkadaver wurde durch die Wildhut sichergestellt und zu DNA-Untersuchungen an ein spezialisiertes Labor eingesandt. Dort wird abgeklärt, ob es sich möglicherweise um einen Wolfsriss handelt, heisst es in einer Mitteilung des Umweltdepartements vom Kanton Schwyz.

Im Gebiet Bolzberg im Bezirk Einsiedeln war am vergangenen Mittwochmorgen ein Wolf gesichtet worden. Ob es sich um den gleichen Wolf handelt, ist noch unklar.