Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Verletzter Töfflifahrer nach Kollision in Steinerberg und verunfallter Velofahrer in Freienbach

In Steinerberg ist am Freitag ein Töfflifahrer mit einem Lieferwagen kollidiert und erlitt Verletzungen. In Freienbach kam es zwischen einem Velofahrer und einer PW-Lenkerin zu einem Unfall, dessen Hergang noch ungeklärt ist. Die Polizei sucht Zeugen.

(lil) Am Freitagnachmittag ist es in Steinerberg zu einer Kollision zwischen einem Motorfahrrad und einem Lieferwagen kommen. Der Zweiradfahrer erlitt mittelschwere Verletzungen und musste in ein ausserkantonales Spital transportiert werden, schreibt die Kantonspolizei Schwyz.

Der 13-jährige Töfflifahrer bog kurz vor 15.30 Uhr von der Sattelstrasse rechts in die Hofstrasse ein. Dabei kollidierte er mit einem auf der Hofstrasse entgegenkommenden Lieferwagen. Beim Unfall erlitt der Jugendliche mittelschwere Verletzungen. Der 33-jährige Fahrer des Lieferwagens blieb unverletzt.

Velofahrer verunfallt – Polizei sucht Zeugen

Am Freitagabend ist in Freienbach ein Velofahrer verunfallt. Der Unfallhergang ist noch unklar, die Kantonspolizei Schwyz sucht Zeugen.

Nach 18.15 Uhr fuhren ein 32-jähriger Velofahrer und eine 45-jährige PW-Lenkerin im Kolonnenverkehr nebeneinander auf der Kantonsstrasse Richtung Bäch. Dabei kam es aus bisher nicht geklärten Gründen zu einer Berührung zwischen dem Personenwagen und dem Fahrradfahrer. Der Zweiradfahrer stürzte und erlitt diverse Prellungen und Schürfungen. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital überführt werden.

Personen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29, zu melden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.