Viel Rauch nach Brand auf Herdplatte in Schwyz

In Schwyz ist es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Auslöser war ein Kunststoffgerät, das auf einer Herdplatte vergessen wurde. 

René Meier
Hören
Drucken
Teilen

(rem) Bei der Kantonspolizei Schwyz ging am Dienstagmorgen vor 11 Uhr die Meldung ein, dass es im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Laubstrasse in Schwyz eine starke Rauchentwicklung gebe.

Die Feuerwehr Stützpunkt Schwyz konnte die Quelle in der Küche in einer der Wohnungen lokalisieren. Aufgrund einer nicht ausgeschalteten Herdplatte war ein Kunststoffgerät geschmolzen, was zur Rauchentwicklung geführt hat. Wie hoch der Schaden ist, ist nicht bekannt.