Vier Frauen nach Einbruchserie in Feusisberg gesucht

Drei Wohnungen sind am Freitagvormittag in Feusisberg SZ aufgebrochen worden. Vier mutmassliche Einbrecherinnen konnten vor dem Eintreffen der Polizei flüchten.

Drucken
Teilen

Die Einbrüche in einem Mehrfamilienhaus an der Dorfstrasse in Feusisberg wurden kurz vor Freitagmittag gemeldet, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte. Noch vor Eintreffen der Gesetzeshüter entfernten sich vier unbekannte Frauen aus dem Gebäude. Eine Fahndung nach ihnen blieb vorerst ohne Erfolg. Was gestohlen wurde, steht noch nicht fest.