Wegen Sturmwarnung: «Siebner Märt» evakuiert

Da es am Sonntagabend im ganzen Kanton Schwyz heftig stürmen soll, ist der «Siebner Märt» geschlossen worden. Ab Montagmorgen ist der Markt wieder offen.

Merken
Drucken
Teilen
Der Märt wird geschlossen (Bild: Leserreporter).

Der Märt wird geschlossen (Bild: Leserreporter).

MeteoSchweiz hat am Sonntag eine Sturmwarnung aufgrund von Starkwinden herausgegeben. Demnach ist auch in Siebnen mit sehr starken Windböen zu rechnen. Aus Sicherheitsgründen ist der «Siebner Märt» evakuiert worden. Sämtliche Marktstände und Fahrgeschäfte sind um 16 Uhr geräumt und geschlossen worden. Die Räumung sei ruhig und ohne Zwischenfälle verlaufen.

Die Sturmwarnung gilt für das gesamte Gebiet des Kantons Schwyz. Die Kantonspolizei Schwyz rät der Bevölkerung, lose Gegenstände zu sichern. (rem)

Die Polizei schliesst den Siebner Märt (Bild: Leserreporter).

Die Polizei schliesst den Siebner Märt (Bild: Leserreporter).