Zwei Verletzte bei Frontalkollision in Sattel

Auf der Strasse zwischen Schwyz und Sattel ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Zwei Personen mussten mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Sattel. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Unfallstelle in Sattel. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

(rem) Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Schwyz am Donnerstagmorgen gegen 6.30 Uhr. Ein 61-jähriger Autofahrer war von Schwyz in Richtung Sattel unterwegs, als er aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal in ein entgegenkommendes Auto prallte.

Dabei erlitt er mittelschwere, der 39-jährige Lenker des anderen Fahrzeugs leichte Verletzungen. Beide wurden vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht.

Die Feuerwehr Sattel stand aufgrund von auslaufenden Flüssigkeiten und für den Verkehrsdienst im Einsatz. Der Verkehr wurde vorübergehend einspurig geführt.

Die Feuerwehr Sattel regelte den Verkehr. (Bild: Geri Holdener / Bote der Urschweiz)

Die Feuerwehr Sattel regelte den Verkehr. (Bild: Geri Holdener / Bote der Urschweiz)