Schwyzer Wanderwege im Internet

1700 Kilometer lang sind die Wanderwege im Kanton Schwyz. Im Internet gibts nun einen Überblick.

Drucken
Teilen
Zivilschützer stellen den Wanderweg instand. (Bild: Erhard Gick/Neue SZ)

Zivilschützer stellen den Wanderweg instand. (Bild: Erhard Gick/Neue SZ)

Innert fünf Jahren hat der Kanton Schwyz unter der Führung der Ämter für Wald und Naturgefahren und Vermessung und Geoinformation rund 7000 neue Wanderweg-Tafeln mit Ziel- und Zeitangaben montiert. Die Standorte der Schutzhütten («Gruebi») und Panoramatafeln sind nun im Internet aufgeschaltet, ebenso das komplette Wanderweg-Netz, aufgeteilt in Wanderwege, Bergwanderwege, Alpinwanderwege und geplante Wanderwege.

Per Mausklick kann jede Panoramatafel und damit die fantastische Aussicht von den einzelnen Standorten inklusive der Beschriftung von Bergen und Landschaften von Zuhause aus abgerufen werden.

Für den Unterhalt des Wanderwegnetzes ist der Kanton Schwyz besorgt, für jenen der Verbindungswanderwege und der kommunalen Wege die Bezirke und Gemeinden.

pd/rem