SEEBODENALP: Das war die letzte Seilbahn-Fahrt

In Küssnacht geht eine Ära zu Ende. Die alte Luftseilbahn Küssnacht–Seebodenalp fuhr am Sonntag nach 63 Jahren Dienst zum letzten Mal. Ein geschichtsträchtiger Moment, den man trotz Sudelwetter ordentlich gefeiert hat.

Drucken
Teilen
Benno Barmettler (links) hiess um 16 Uhr die letzten Fahrgäste willkommen. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Benno Barmettler (links) hiess um 16 Uhr die letzten Fahrgäste willkommen. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Auch im Regen zählten die Verantwortlichen der Luftseilbahn Küssnacht–Seebodenalp AG am Sonntag nochmals 250 Fahrten. Die allerletzte Fahrt auf die Seebodenalp ging an einer Versteigerung an Evi Hess und ihre Familie. Freudig haben sie in der Gondel mit Verwaltungsratspräsident Benno Barmettler angestossen, wie unser Video zeigt. gh

Bericht am Montag im «Boten»