Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

600 Teilnehmer erwartet – Veranstalter der Luzerner Seeüberquerung rechnen mit Rekord

Die Strecke vom Strandbad Lido zum Strandbad Tribschen überqueren jedes Jahr Hunderte Schwimmer. Heuer sollen es mehr denn je werden.
Roger Rüegger

Für die Seeüberquerung in Luzern haben sich dieses Jahr 600 Personen angemeldet. Am 18. August 2019 wird die 1,1 Kilometer lange Strecke über das Seebecken zum neunten Mal organisiert zurückgelegt.

Start der Seeüberquerung beim Lido 2018. (Bild: Roger Grütter, Luzern, 19. August 2018)

Start der Seeüberquerung beim Lido 2018. (Bild: Roger Grütter, Luzern, 19. August 2018)

Der Verein Seeüberquerung Luzern hat den Anlass gegenüber dem Vorjahr um 100 Startplätze erweitert. Man rechnet deshalb mit einem Teilnehmerrekord. «Grundvoraussetzung dafür sind eine stabile Wassertemperatur und schönes Wetter», heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag. Im letzten Jahr waren 483 Schwimmerinnen und Schwimmer am Start.

Ganze Familien nehmen am Schwimmtag teil

Das Teilnehmerfeld der Seeüberquerung ist laut dem Veranstalter sehr breit und über alle Generationen gut verteilt. Es nehmen demnach auch ganze Familien am Breitensportanlass teil.

Das Seebecken vom Strandbad Lido zum Strandbad Tribschen überqueren aber auch Stammgäste. So etwa die 69-jährige Ursula Kneubühler-Meier aus Luzern. Sie soll eine der ältesten Schwimmerinnen an der Seeüberquerung Luzern sein.

Die maximale Anzahl Schwimmer ist mit 600 erreicht. Wer den See dennoch im Rahmen des Anlasses überqueren will, muss ein Paddel zur Hand nehmen. Wie in den Vorjahren können sich auch Stand Up-Paddler messen.

Türöffnung ist am Sonntag, 18. Auguste um 8 Uhr beim Lido. Check-In für Schwimmer erfolgt um 9 Uhr beim Strandbad Lido Luzern.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.