SEEWEN: 200 alte Reifen an drei Orten illegal entsorgt

In den letzten vier Wochen sind im Kanton Schwyz an drei Orten über 200 Altreifen illegal entsorgt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Entsorgte Reifen auf dem Gemeindeparkplatz in Seewen. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Entsorgte Reifen auf dem Gemeindeparkplatz in Seewen. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Am Montag, 23. November, ist gemeldet worden, dass sich in Seewen auf dem Gemeindeparkplatz an der Urmibergstrasse rund 50 von einer unbekannten Täterschaft illegal deponierte Altreifen befinden. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, wurden am Donnerstag, 17. Dezember, am gleichen Ort erneut 59 illegal entsorgte alte Reifen entdeckt.

In Ibach im Industriequartier Husmatt wurden am Donnerstag, 26. November, rund 100 illegal entsorgte Altreifen aufgefunden.

In allen Fällen waren es sowohl Auto- als auch Motorradreifen. Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, die Angaben zur mutmasslichen Täterschaft machen können, sich beim Zentralendienst unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden.

ana