Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SEEWEN: 23-jähriger Töfffahrer prallt in Leitplanke und stürzt

In der Nacht auf Samstag fuhr ein Motorradfahrer in Seewen in eine Leitplanke. Dabei verletzte er sich.
Der Motorradfahrer verunfallte unterhalb des Viaduktes. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der Motorradfahrer verunfallte unterhalb des Viaduktes. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der Selbstunfall hat sich am Samstag um zwei Uhr ereignet. Ein Töfffahrer war auf der Seewernstrasse von Brunnen in Richtung Seewen unterwegs. Bei der Linkskurve unterhalb des Viaduktes prallte er in die rechtsseitige Leitplanke und stürzte ins angrenzende Wiesland. Der 23-jährige Motorradfahrer verletzte sich dabei. Der Rettungsdienst habe den Lenker hospitalisiert, meldet die Kantonspolizei Schwyz.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.