Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SEEWEN: 29-jährige Fussgängerin angefahren und verletzt

Eine Fussgängerin ist in Seewen angefahren und mittelschwer verletzt worden. Sie überquerte die Strasse in einem Bereich ohne Fussgängerstreifen.

Die 29-Jährige überquerte am Montagabend, um 18.45 Uhr, die Gotthardstrasse in Seewen. Dies nach Angaben der Kantonspolizei Schwyz in einem Bereich ohne Fussgängerstreifen. Dabei kam es zur Kollision der Fussgängerin mit einem herannahenden Auto einer 42-jährigen Lenkerin. Die 29-Jährige musste vom Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.