SEEWEN: Alkohol: 19-Jährigem Führerausweis entzogen

Am späten Mittwochabend wurde ein Auto in Seewen wegen seiner unsicheren Fahrweise kontrolliert.

Drucken
Teilen

Am Mittwoch, 7. Oktober, fiel einer Patrouille der Kantonspolizei Schwyz gegen 23 Uhr ein Personwagen wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Da während der Kontrolle der Verdacht auf übermässigen Alkoholkonsum aufkam, wurde beim 19-jährigen Autolenker eine Blutprobe im Spital angeordnet, heisst es in einer Mitteilung. Der Führerausweis, den er erst seit einem Monat besass, wurde ihm auf der Stelle abgenommen.

ana