SEEWEN: Anhänger überschlägt sich bei einem Unfall

In Seewen hat sich ein Unfall auf der Autobahn A4 ereignet. Dabei hat sich ein Anhänger überschlagen.

Drucken
Teilen
(Bild Kapo Schwyz)

(Bild Kapo Schwyz)

Am Dienstagmittag war ein 28-jähriger Mann mit seinem Geländewagen auf der Autobahn A4 in Richtung Goldau unterwegs. Er führte auf einem Anhänger einen Ladewagen mit, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Kurz nach der Autobahneinfahrt Seewen geriet der Anhängern ins Schlingern und überschlug sich. Der Geländewagen wurde um 180 Grad gedreht und angehoben. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt, an allen drei Fahrzeugen entstand mittlerer Schaden.

Zusätzlich wurde die Aussenleitplanke auf einer Länge von knapp 40 Metern beschädigt. Die Autobahneinfahrt Seewen musste für zirka eine Stunde gesperrt werden.

ost