Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SEEWEN: Auseinandersetzung am Bahnhof - Zeugen gesucht

Am Wochenende nach Weihnachten ist es beim Bahnhof in Seewen zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.
Die nächtliche Prügelei ereignete sich auf dem Areal des Bahnhofs Schwyz in Seewen. (Bild: Archiv / Bote der Urschweiz)

Die nächtliche Prügelei ereignete sich auf dem Areal des Bahnhofs Schwyz in Seewen. (Bild: Archiv / Bote der Urschweiz)

Zur handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen mindestens drei Personen ist es in der Nacht vom Samstag, 27. auf Sonntag, 28. Dezember beim Bahnhof Seewen gekommen. Dabei wurde ein 56-jähriger Mann leicht am Kopf verletzt.

Gemäss den Ermittlungen sei die Auseinandersetzung von mehreren Personen beobachtet worden, welche sich am Bahnhof in Seewen aufhielten, so die Kantonspolizei Schwyz. Zur Klärung des Tathergangs bittet die Polizei diese Personen nun, sich unter 041 819 29 29 zu melden.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.