SEEWEN: Beim Linksabbiegen in Velolenker gefahren

Auf der Schlagstrasse in Seewen ist ein Autolenker beim Linksabbiegen mit einem Velofahrer kollidiert. Dieser musste vom Rettungsienst ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

Am Dienstagabend, 20. Juli 2010, ereignete sich kurz nach 20 Uhr auf der Schlagstrasse in Seewen ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Velofahrer. Ein 60-jähriger Autofahrer fuhr in Richtung Sattel. Er bog nach links auf einen Parkplatz ab und dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrradlenker.

Der 30-jährige Velofahrer erlitt beim Unfall leichte Verletzungen, wie die Kantonspolizei Schwyz am Dienstag mitteilte. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

pd/zim