SEEWEN: Einbruch: 10'000 Franken Beute

In der Nacht auf Samstag ist in Seewen in zwei Geschäfte eingebrochen worden. Die Diebe erbeuteten Geld und Waren im Wert von über 10'000 Franken.

Drucken
Teilen

In der Nacht auf Samstag, 17. Januar, ist eine unbekannte Täterschaft in zwei Verkaufsgeschäfte im «Steinbislin» in Seewen eingebrochen. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, verschafften sich die Täter über ein Oblichtfenster Zutritt.

In den Büros der beiden Geschäfte brach die Täterschaft die Tresore auf. Der Wert des erbeuteten Bargelds und der mitgenommenen Verkaufsartikel übersteigt die 10'000- Franken-Grenze. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

ana