SEEWEN: Mit Holz beladener Angänger überschlägt sich

Auf der Autobahn A4 hat sich zwischen Seewen und Steinen ein mit Holz beladener Anhänger überschlagen.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle auf der Autobahn A4 zwischen Seewen und Steinen. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Die Unfallstelle auf der Autobahn A4 zwischen Seewen und Steinen. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Am Mittwochabend, 31. März, geriet um 18.30 Uhr auf der Autobahn A4 zwischen Seewen und Steinen ein Personenwagen mit Anhänger ins Schlingern. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, überschlug sich der mit Holz beladene Anhänger.

Er wurde vom Fahrzeug abgerissen und kam quer auf dem Überholstreifen liegend zum Stillstand. Das Auto kollidierte mit der Leitplanke und blieb beschädigt auf dem Pannenstreifen stehen. Der 37-jährige Lenker verletzte sich nicht.

Die Tatbestandesaufnahme ergab, dass die Anhängelast des Personenwagens um 700 Kilogramm überschritten war.

ana