SHOPPING: In diesen Zentralschweizer Gemeinden dürfen die Läden für Sonntagsverkäufe offen haben

Um den Menschen auf der Suche nach Geschenken noch mehr Möglichkeiten zu bieten, öffnen im Dezember zahlreiche Geschäfte ihre Türen auch an Sonn- und Feiertagen. Unsere Umfrage zeigt, in welchen Gemeinden dies erlaubt ist.

Merken
Drucken
Teilen
Sonntagsverkauf in der Stadt Luzern. (Bild: Archiv / Neue LZ)

Sonntagsverkauf in der Stadt Luzern. (Bild: Archiv / Neue LZ)

Die Ladenschlussgesetze sind von Kanton zu Kanton unterschiedlich. Je nachdem kann die Gemeinde oder der Kanton Ausnahmebewilligungen erteilen. In der Stadt Luzern besagt die entsprechende Verordnung, dass zwei Sonntagsverkäufe bewilligt werden können, jedoch beide vor dem 24. Dezember stattfinden müssen. Aus diesem Grund bleiben die Geschäfte in Luzern an diesem Tag geschlossen. Diese Einschränkung kennen andere Kantone und die anderen Luzerner Gemeinden nicht.

In den Kantonen Obwalden, Nidwaldenund Schwyzgibt es kein Ladenschlussgesetz. Verkäufe an Sonntagen und öffentlichen Ruhetagen sind jedoch ebenfalls bewilligungspflichtig.

In Nidwalden und Schwyz bewilligt der Kanton jeweils die aussergewöhnlichen Öffnungszeiten an Sonntagen und öffentlichen Ruhetagen. In Luzern, Obwalden, Uriund Zugentscheiden die Gemeinden.

Luzernerzeitung.ch hat alle Zentralschweizer Gemeinden angefragt, ob Sonntagsverkäufe bewilligt wurden. Die folgenden Tabellen listen jene Gemeinden auf, in denen der Gemeinderat Ausnahmebewilligungen erteilt hat. Ob die örtlichen Geschäfte davon Gebrauch machen, ist ihnen freigestellt. Die Namen der Geschäfte und ihre Öffnungszeiten sind bei den lokalen Detaillisten in Erfahrung zu bringen.

In den folgenden Luzerner Gemeinden sind Sonntagsverkäufe bewilligt worden*:


In Zug sind für die folgenden Gemeinden Sonntagsverkäufe bewilligt worden*:

In Obwalden wurden in folgenden Gemeinden Sonntagsverkäufe bewilligt*:


** In Engelberg ist für Sonntagsverkäufe keine spezielle Bewilligung der Gemeinde notwendig. Denn durch die Verordnung 2 zum Arbeitsgesetz sind Ausnahmen in Fremdenverkehrsgebieten während der Saison möglich. In Engelberg sind die Läden während der Saison deshalb meist sonntags geöffnet.


In Nidwalden wurden in folgenden Gemeinden Sonntagsverkäufe bewilligt*:

In Uri wurden in folgenden Gemeinden Sonntagsverkäufe bewilligt*:


Besondere Anlässe

  • Lichternacht: 23. Dezember 2017 in Sarnen, Verkaufsgeschäfte der Vereinigung Sarner Fachgeschäfte geöffnet bis 20 Uhr


*Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit

dvm/spe