SIEBNEN: Angetrunkener Autofahrer prallt in Zaun

Am Samstag ist es in Siebnen beim Kraftwerk Wägital zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei verletzte sich der angetrunkene Fahrer mittelschwer.

Merken
Drucken
Teilen
Symbolbild Neue LZ

Symbolbild Neue LZ

Der Unfal hat sich am Samstagvormittag in Siebnen ereignet. Ein 62-jähriger Fahrer eines Jeeps kreuzte beim Kraftwerk Wägital in einer Linkskurve ein entgegenkommendes Fahrzeug. Dabei verlor er die Beherrschung über den Jeep und prallte auf der linken Strassenseite in den Zaun, welchen das Kraftwerk umgibt. Der durchgeführte Atemlufttest fiel betreffend Alkohol positiv aus. Deswegen habe die Polizei eine Blutprobe veranlasst und dem Lenker den Führerschein abgenommen, meldet die Kantonspolizei Schwyz am Sonntag.

pd/spe