SIEBNEN: Frau in Siebnen durch Schuss schwer verletzt

Eine Frau ist in Siebnen durch einen Schuss schwer verletzt worden.

Drucken
Teilen
In einem Haus an der Zürcherstrasse (Bildmitte) ist eine Frau durch einen Schuss verletzt worden. (Karte mapsearch.ch)

In einem Haus an der Zürcherstrasse (Bildmitte) ist eine Frau durch einen Schuss verletzt worden. (Karte mapsearch.ch)

Am Sonntag, 18. April, ist um 5 Uhr morgens bei der Kantonspolizei Schwyz die Meldung eingegangen, dass eine Frau in einem Haus an der Zürcherstrasse in Siebnen durch einen Schuss verletzt worden sei.

Wie es in einer Mitteilung der Polizei heisst, verletzte sich die 28-jährige Frau schwer und wurde von der Rega in eine Spezialklinik geflogen. Aufgrund der ersten Ermittlungen steht laut Kantonspolizei «eine Dritteinwirkung nicht im Vordergrund».

ana