SIEBNEN: Lernfahrer verlieht Kontrolle über seinen Töff

Ein 19-jähriger Töfffahrer ist auf der Wägitalstrasse in Siebnen gestürzt. Dabei erlitt er mittelschwere Verletzungen.

Drucken
Teilen

Ein Töfffahrer ist am Donnerstag, 12. August, um 19.30 Uhr auf der Wägitalstrasse in Siebnen verunfallt. Der Lernfahrer fuhr talwärts, verlor die Beherrschung über sein Fahrzeug und stürzte. Wie die Kantonspolizei Schwyz am Freitag mitteilte, erlitt der 19-Jährige dabei mittelschwere Verletzungen. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital eingeliefert werden.

pd/zim