SIEBNEN: Mann stirbt nach Sturz auf einer Treppe

In Siebnen ist ein 67-jähriger Mann auf einer Treppe gestürzt. Er hat sich dabei schwer verletzt. Am Freitag ist er seinen Verletzungen erlegen.

Drucken
Teilen
(Karte mapsearch.ch)

(Karte mapsearch.ch)

Der 67-jährige Mann ist am Donnerstagmittag auf der Treppe vor einem Restaurant in Siebnen aufgefunden worden. Er war nicht ansprechbar und wurde mit schweren Verletzungen durch die Rettungsflugwacht nach Zürich überflogen.

Am Karfreitag ist der gestürzte Mann seinen schweren Verletzungen erlegen, wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Medienmitteilung bekannt gibt. Weshalb der Mann die Treppe hinunterstürzte ist noch unklar und wird durch die Untersuchungsbehörden abgeklärt.

ost