SISIKON: Verletzte bei Kollision auf schmaler Strasse

Nach einer Kollision auf der Strasse von Sisikon nach Riemenstalden wurde am Freitag eine Frau verletzt. Die Unfallstelle konnte nicht passiert werden.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle auf der Strasse von Sisikon nach Riemenstalden. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Unfallstelle auf der Strasse von Sisikon nach Riemenstalden. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Wie die Schwyzer Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt, war die Strasse wegen des Unfalls während rund einer Stunde blockiert. Abends um sechs Uhr fuhr eine 23-jährige Frau tälwärts Richtung Sisikon. Unterhalb der Binzenegg hätte sie auf der schmalen Strasse ihr Auto nicht rechtzeitig zum Stillstand bringen klönnen, als ihr ein Auto entgegenkam, schreibt die Polizei.

Es kam zu einer Kollision; beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Frau musste einen Arzt aufsuchen, so die Polizei.

pd/kst