SONGCONTEST: Schwyzer Band will Europa erobern

Die Band «Polly Duster» aus Steinen im Kanton Schwyz will die Schweiz am nächsten Eurovision Song Contest vertreten.

Merken
Drucken
Teilen
Polly Duster mit Thomas Kälin, Richi Betschart, Roger Schönenberger, Mike Heusser und Beat Schibli (von links). (Bild Andrea Schuler)

Polly Duster mit Thomas Kälin, Richi Betschart, Roger Schönenberger, Mike Heusser und Beat Schibli (von links). (Bild Andrea Schuler)

Der nächste Eurovision Song Contest findet 2011 in Deutschland statt. Da wäre die Band «Polly Duster» aus Steinen gerne mit dabei. Das schreibt die Band in einer Medienmitteilung. Bereits in diesem Jahr wollten «Polly Duster» am Eurovision Song Contest teilnehmen. Am Ende entschied sich die Jury für Michael von der Heide. Er schied, wie die meisten seiner Vorgänger, bereits im Halbfinale aus.

Das Publikum entscheidet
2011 entscheidet nicht mehr eine Jury, wer die Schweiz am Eurovision vertreten darf. Der Schweizer Beitrag wird in einem Internetvoting auserkoren. «Polly Duster» treten mit einem Song namens «Up to you» an. Und sie geben sich optimistisch: «Wir sind nämlich fünf Lenas», meint der Sänger Rolf Schönenberger in Anspielung auf die diesjährige Eurovision-Siegerin.

HINWEIS:
Das Voting für den nächsten Schweizer Eurovision-Beitrag beginnt im November.

pd/das