Sonia Kälin ist Schwingerkönigin

Der Frauenschwingsport hat eine neue Schwingerkönigin. Sonia Kälin aus Egg setzte sich erstmals in ihrer Laufbahn in der Jahreswertung durch.

Drucken
Teilen
Sonia Kälin nach dem Schlussgang-Sieg gegen Silvia Deck. (Bild: Keystone)

Sonia Kälin nach dem Schlussgang-Sieg gegen Silvia Deck. (Bild: Keystone)

Die neue Schwingerkönigin ist 27 Jahre alt und kommt aus Egg im Kanton Schwyz. Die beiden aktiven Königinnen Brigitte Kunz (5 Titel) und Jeannette Burri-Arnold (4 Titel) waren schon früher in der Saison aus der Entscheidung gefallen.

Kälin gewann nicht nur den Jahrestitel, sie war auch in der Tageswertung nicht zu stoppen. Kälin realisierte drei Wochen nach dem Sieg in Gettnau den zweiten Tagessieg in ihrer Laufbahn.

Stoos. Eidgenössisches Frauen- und Meitlischwinget (70 Schwingerinnen, 700 Zuschauer). Schlussgang: Sonia Kälin (Egg) bezwingt Silvia Deck (Morschach) nach 2:30 Minuten mit Überstossen. Rangliste: 1. Kälin 59,50. 2. Brigitte Kunz (Trubschachen) 57,25. 3. Vroni Trachsel (Zell) 57,00. 4. Lucia Iten (Neuheim) und Marianne Kälin (Egg) je 56,75. 5. Deck und Margrit Fankhauser (Eggiwil), je 56,50. Jahreswertung: 1. Sonia Kälin 233,00. 2. Margrit Fankhauser und Silvia Deck, je 228,75. 3. Diana Fankhauser, Lucia Iten und Vroni Trachsel, je 227,75.

Kaltacker. Lueg-Schwinget (43 Schwinger, 650 Zuschauer). Schlussgang: Matthias Sempach (Alchenstorf) bezwingt Stephan von Büren (Bäriswil) in der zweiten Minute mit Brienzer. Rangliste: 1. Sempach 59,50. 2. Von Büren 57,50. 3. Christoph Wälti (Vechigen) 57,00. 4. Marcel Brunner (Grünen), Mario Schneider (Friltschen) und Simon Röthlisberger (Leimiswil), je 56,75. 5. Michael Steiner (Bissegg) 56,25.

Tavannes. Regionalschwingfest (28 Schwinger, 200 Zuschauer). Schlussgang: Adrian Schenkel (Kirchdorf) bezwingt Christian Dick (Alchenstorf) 9:45 Minuten mit Kurz. Rangliste: 1. Schenkel und Dick, je 58,25. 2. Bruno Graber (Bolligen) 57,00. 3. Christian Brönnimann (Champoz) 56,25. 4. Hans Siegenthaler (Trub) 56,00.

si