Soziusfahrer ohne Helm stirbt bei Unfall

Bei einem Unfall eines Motorrollers ist am Donnerstagmorgen in Vorderthal ein 18 Jahre alter Soziusfahrer tödlich verletzt worden. Der 16-jährige Lenker erlitt mittelschwere Verletzungen. Die beiden Jugendlichen trugen keine Helme.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle im Vorderthal. (Bild: Kapo Schwyz)

Die Unfallstelle im Vorderthal. (Bild: Kapo Schwyz)

Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz verunfallte der Motorroller nach 3 Uhr in einer Rechtskurve. Der Roller stürzte und rutschte mit den beiden Burschen gegen die Leitplanke. Der Lenker blieb auf der Strasse liegen. Der Soziusfahrer stürzte ins Wiesland hinunter. Er starb trotz medizinischer Hilfe am Unfallort.

Der verletzte Lenker wurde hospitalisiert. Wegen Verdachts auf übermässigen Alkoholkonsum wurde ihm eine Blutprobe abgenommen.

sda/ks