Spätere Pendlerverbindung nach Nidwalden

Der Fahrplan 2012 bringt den Fahrgästen der Zentralbahn keine grossen, aber doch ein paar wichtige Änderungen.

Drucken
Teilen
Die S4 im Bahnhof Luzern. (Bild: Archiv Neue LZ)

Die S4 im Bahnhof Luzern. (Bild: Archiv Neue LZ)

Ab dem 11. Dezember 2011 gilt der neue Fahrplan 2012. Mit dem Fahrplanwechsel wird sich für die Passagiree der Zentralbahn folgendes ändern:

Strecke Luzern-Engelberg S4

S4 Luzern-Stans
- Neue, spätere Pendlerverbindung zwischen Montag und Freitag von Zürich/Zug nach Nidwalden: Luzern ab 18.55 Uhr, umsteigen in Hergiswil, Hergiswil ab 19.07 Uhr mit Halt an allen Stationen bis Wolfenschiessen.
- Die Verbindung um 18.23 Uhr von Luzern bis Wolfenschiessen verkehrt nicht mehr.
- Die Zwischenzüge von Wolfenschiessen nach Luzern um 6.02 Uhr und 7.02 Uhr sowie um 17.23 Uhr von Luzern nach Wolfenschiessen verkehren vom 27. bis 30. Dezember 2011 nicht.

IR Luzern-Engelberg
- Die Saisonzüge am Wochenende um 8.35 Uhr und 9.35 Uhr ab Luzern nach Engelberg sowie um 16.25 und 17.25 Uhr ab Engelberg nach Luzern verkehren zwischen 24. Dezember 2011 und 2. Januar 2012 täglich.

Strecke Luzern-Interlaken Ost

S5 Luzern-Giswil
- Keine Änderungen

IR Luzern-Interlaken Ost
- Reisende im Zug 2236 mit Ankunft in Interlaken Ost um 19.55 Uhr haben wieder einen direkten Anschluss an den IC Richtung Bern um 20.00 Uhr (Ankunft alt um 19.56 Uhr). Um diesen Anschluss zu erreichen wird der Zug 2236 in Ringgenberg nicht mehr halten

pd/zim

Weitere Informationen unter www.zentralbahn.ch.