SPARKASSE: Zukunftsstrategie vorgeschlagen

Wie soll sich die Sparkasse Schwyz in Zukunft entwickeln? Diese von der CVP der Gemeinde Schwyz in einem Diskussionspapier gestellte Frage muss der Gemeinderat beantworten.

Drucken
Teilen
Schriftzug beim Eingang der Sparkasse Schwyz. (Bild Bert Schnüriger/Neue SZ)

Schriftzug beim Eingang der Sparkasse Schwyz. (Bild Bert Schnüriger/Neue SZ)

Entsprechend fordert die Partei den Gemeinderat auch auf, sich mit einer Eignerpolitik und der daraus abgeleiteten Eignerstrategie auseinanderzusetzen.

Die Gemeinde Schwyz ist mit 91 Prozent die grösste Aktionärin der Sparkasse Schwyz. Um herrschende Unklarheiten im wirtschaftlichen und politischen Umgang von Gemeinderat und Sparkassenverwaltungsrat miteinander auszuräumen, soll eine solche Strategie als Leitplanke dienen.

Harry Ziegler

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Schwyzer Zeitung.