SPITAL SCHWYZ: Christoph Stähli neuer Leitender Arzt Kardiologie

Der Vorstand der Krankenhausgesellschaft Schwyz hat Christoph Stähli, Facharzt FMH für Innere Medizin und Facharzt FMH für Kardiologie, zum neuen Leitenden Arzt Kardiologie gewählt.

Drucken
Teilen
Christoph Stähli. (Bild: PD)

Christoph Stähli. (Bild: PD)

Christoph Stähli. (Bild: PD)

Christoph Stähli. (Bild: PD)

Christoph Stähli, 44, ist ausgebildeter Internist und erfahrener Kardiologe. Seit 2007 ist er als Oberarzt m.b.F. in der Kardiologie und Inneren Medizin am Kantonsspital Münsterlingen tätig, wie das Spital Schwyz am Donnerstag mitteilte.

Stähli ist verheiratet und hat vier Kinder. Er hat seine Ausbildung an diversen grossen Spitälern der Schweiz absolviert, darunter auch an den Universitätsspitälern Basel und Bern. Seit 2002 war er stets als Kardiologe tätig.

Stähli wird Mitte November seine neue Stelle am Spital Schwyz antreten. Er wird das bestehende Ärzte-Team ergänzen und neben der allgemeinen Inneren Medizin schwerpunktmässig die klinische, stationäre und ambulante Kardiologie übernehmen.

pd/zim