Emmenbrücke
Partys, Konzerte und mietbare Container bis zum Schluss – das NF49 feiert die letzte Saison

In ihrem letzten Sommer soll die Zwischennutzung auf dem Seetalplatz nochmals ausgiebig ausgekostet werden. Denn Ende 2022 ist Schluss.

Sandra Peter Jetzt kommentieren
Drucken

Exklusiv für Abonnenten

Simon Schurtenberger (links) und Greg Zeder sind Co-Geschäftsleiter des NF49.

Simon Schurtenberger (links) und Greg Zeder sind Co-Geschäftsleiter des NF49.

Bild: Manuela Jans-Koch (Emmenbrücke, 28. Juli 2022)

«Wir haben je nach Event ein ganz anderes Publikum auf dem Areal», erklärt Greg Zeder, Co-Geschäftsführer des Treffpunkts NF49 am Seetalplatz. «Ein fixes Stammpublikum aus der Nachbarschaft, das immer hier ist, gibt es nicht.» Zum Zirkus kämen Familien mit Kindern, zum Daydance die Technofans oder Indieliebhaber zu Konzerten, ergänzt Co-Geschäftsführer Simon Schurtenberger. So soll es auch im allerletzten Sommer bleiben: