Musical
«Moin Moin Hamburg!» Fabienne Louves auf Kurzbesuch in der Musical-Hauptstadt

Fabienne Louves gilt als eine der erfolgreichsten Musicaldarstellerinnen der Schweiz. Jetzt ist sie auf Besuch in der deutschen Musicalmetropole Hamburg.

Robino Rich
Drucken

In Musicals wie «Ewigi Liebi», «Cabaret» oder «Mamma Mia» begeistert die Luzerner Entertainerin Fabienne Louves seit 2007 auf den Schweizer Theaterbühnen. Aktuell reist sie mit einem «Moin Moin Hamburg!» (so grüsst sie ihre Instagram-Fans) durch die deutsche Musicalhauptstadt Hamburg. Bestimmt die perfekte Vorbereitung für ihr nächstes Projekt «Sister Äct».

Ab dem 03. November tritt die 36-Jährige in die Fussstapfen von Whoopi Goldberg und verwandelt sich Abend für Abend in die Nachtclubsängerin Deloris van Cartier. Deloris, die zu Beginn der Geschichte einen Mord beobachtet und als Kronzeugin in einem katholischen Kloster Schutz suchen muss, verwandelt einen untalentierten Kirchenchor in einen mitreissenden Gospelchor. Der Broadway-Hit wird im Winter in Mundart in der MAAG Halle Zürich aufgeführt.