STEINEN: Beim Ausweichen kollidiert - Zeugen gesucht

Ein Personenwagen ist am Montag in Steinen wegen einem Ausweichmanöver mit einer Tafel kollidiert. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Das verunfallte Fahrzeug. (Bild Kapo Schwyz)

Das verunfallte Fahrzeug. (Bild Kapo Schwyz)

Am Montag um 9,45 Uhr fuhr ein Autolenker auf der Rossbergstrasse von Steinen in Richtung Ecce Homo. Ein anderer Personenwagen kam ihm auf seiner Fahrspur entgegen. Der von Steinen kommende Autolenker wich aus, geriet auf das angrenzende Wiesland und kollidierte mit einer Hinweistafel. Dies schreibt die Schwyzer Kantonspolizei in einer Mitteilung.

Der 46-jährige Mann verletzte sich leicht und musste sich in Spitalpflege begeben. Der Lenker des entgegenkommenden Fahrzeugs setzte seine Fahrt fort.

Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, die Angaben zum unbekannten Personenwagen machen können, sich mit dem Zentralendienst, Telefon 041 819 29 29, in Verbindung zu setzen.

sab