STEINEN: In Leitplanke geschleudert

Auf der Autobahn A4, zwischen Goldau und Schwyz, kam es auf der Höhe Bucheneggen in Steinen zu einem Unfall eines Autolenkers.

Drucken
Teilen
Das Unfall-Auto. (Bild Erhard Gick/Neue SZ)

Das Unfall-Auto. (Bild Erhard Gick/Neue SZ)

Bei starken Regenfällen verlor der Fahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte mit Front und Heck in die seitlichen Leitplanken. Das Auto erlitt bei diesem Unfall Totalschaden.

Der Autolenker erlitt Verletzungen. Die Polizei sperrte die Normalspur sowie den Pannenstreifen der seeseitigen Autobahnspur. Zum Zeitpunkt des Unfalls, kurz vor 20 Uhr schüttete es wie aus Kübeln.

Erhard Gick/Neue SZ