STEINEN: Schwyzerstrasse wegen Unfall kurzzeitig blockiert

Ein Verkehrsunfall auf der Strecke zwischen Schwyz und Steinen führte am Mittwoch im Feierabendverkehr zu Behinderungen. Die Schwyzerstrasse war kurzzeitig komplett gesperrt.

Drucken
Teilen
Spuren quer über die Strasse: In den Unfall war ein Fahrzeug mit einem Anhänger verwickelt. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Spuren quer über die Strasse: In den Unfall war ein Fahrzeug mit einem Anhänger verwickelt. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Kantonspolizei Schwyz setzte am Mittwochnachmittag nach 17 Uhr eine entsprechende Verkehrsmeldung ab. Auf der Schwyzerstrasse zwischen Steinen und Schwyz war es auf der Höhe des Wiler Bächli zu einem Unfall gekommen, in den ein mit Holzbrettern beladener Anhänger involviert war.

Es gab nach ersten Erkenntnissen keine Verletzten. Nachdem die Unfallstelle aufgeräumt war, konnte die Schwyzerstrasse vor 17.30 Uhr wieder für den Verkehr im Einspur-Betrieb freigegeben werden. gh

Stau rund um die Unfallstelle. Zu Fuss war man schneller. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Stau rund um die Unfallstelle. Zu Fuss war man schneller. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)