STOOS: Tunnel-Durchstich für neue Standseilbahn Schwyz-Stoos vollzogen

Der Durchstich beim mittleren Tunnel für die neue Standseilbahn von Schwyz nach Stoos ist realisiert. Somit sind zwei der drei geplanten Tunnel fertig gestellt.

Drucken
Teilen
Der Durchstich beim mittleren Tunnel für die neue Standseilbahn zum Stoos ist erfolgt, wie das einfallende LIcht beweist. (Bild: pd / Implenia)

Der Durchstich beim mittleren Tunnel für die neue Standseilbahn zum Stoos ist erfolgt, wie das einfallende LIcht beweist. (Bild: pd / Implenia)

Am Donnerstagabend ist der Durchstich für den mittleren Tunnel mit 48 Grad Steigung für die neue Standseilbahn von Schwyz nach Stoos geglückt. Damit sind nun der oberste und der mittlere Tunnel fertiggestellt. In den kommenden Wochen wird das Trassee zwischen dem mittleren und dem untersten Tunnel gebaut. Voraussichtlich ab Mai 2016 wird dann der unterste und letzte Tunnel ausgebrochen. Diese Arbeiten würden rund sechs bis sieben Monate dauern, wie die Stoosbahnen AG am Freitag mitteilt. Die Bauarbeiten zur Verlegung der Kantonsstrasse bei der Talstation sind ab Ende März geplant. Bauherr hierfür ist das kantonale Tiefbauamt.

pd/spe