Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

STRASSENVERKEHR: Auch in Schwyz werden Fahrzeuge nun mit Tablet-Computern geprüft

Im Kanton Schwyz werden die Mängel bei Fahrzeugprüfung neu mit Tablet-Computern erfasst. Die "Klemmbretter" der Experten mit den Prüfungsberichten in Papierform bei den Fahrzeugprüfungen sind somit Geschichte.
In Schwyz werden Fahrzeugprüfungen neu mit dem Tablet gemacht. (Bild: Kanton Schwyz)

In Schwyz werden Fahrzeugprüfungen neu mit dem Tablet gemacht. (Bild: Kanton Schwyz)

Am Ende der Prüfung wird dem neu Kunden der Prüfbericht, falls erforderlich ein neuer Fahrzeugausweis und - sofern gewünscht - die Rechnung direkt mitgegeben. Dies teilte das Schwyzer Baudepartement am Montag mit.

Durch diese Technik werden zwei Stellen im Bereich Administration eingespart. Durch die freiwerdenden Ressourcen würden zusätzliche Verkehrsexperten eingesetzt, um das durchschnittliche Fahrzeugwachstum von jährlich 2,5 Prozent auffangen zu können, heisst es weiter.

In den drei Prüfstellen Schwyz, Pfäffikon und Einsiedeln werden jährlich rund 51'000 Fahrzeugprüfungen und Mängelkontrollen durchgeführt. Die Investition in die neue Hard- und Software beläuft sich auf gut 160'000 Franken.

Im Oktober 2012 hatte der Thurgau als erster Kanton der Schweiz die computerunterstützte Fahrzeugprüfung der Schweiz eingeführt. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.