Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STREIFKOLLISION: 50-jähriger Chauffeur auf Autobahn A3 angefahren und verletzt

Der Chauffeur eines Sattelschleppers hat am Montag auf der Autobahn A3 bei Tuggen SZ auf dem Pannenstreifen angehalten und ist ausgestiegen. Dabei wurde er von einem vorbeifahrenden Auto erfasst und schwer verletzt.
Symbolbild (Symbolbild Beat Blättler / LZ (5. April 2001))

Symbolbild (Symbolbild Beat Blättler / LZ (5. April 2001))

Weshalb der Mann anhielt und seine Führerkabine verliess, ist noch unklar. Der 50-Jährige wurde vom Auto einer 34-jährigen Frau touchiert, die Richtung Zürich unterwegs war, wie die Kantonspolizei Zürich am Montag mitteilte. Der Verletzte wurde mit der Rega ins Spital geflogen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.