Stromunterbruch in der Gemeinde Schwyz

In Teilen der Gemeinde Schwyz fiel am Montagabend der Strom aus. Ein Störfall an einer Trafostation löste eine Sicherheitsabschaltung aus.

Drucken
Teilen

Kurz nach 21.30 Uhr waren Teile der Gemeinde Schwyz kurzzeitig ohne Strom, wie das Elektrizitätswerk des Bezirks Schwyz (EBS) auf seiner Homepage schreibt. Ein Störfall an der 15'000-Volt-Leitung löste in der Trafostation Post und in der Trafostation Huserenberg eine Sicherheitsabschaltung aus. Der Unterbruch dauerte zirka 15 Minuten. Um 22.40 Uhr war die Stromversorgung wieder sichergestellt.

pd/ks