STUDEN/REALP: Zieht ein Golfschläger-Dieb durchs Land?

In der Nacht auf heute Sonntag sind aus den Räumlichkeiten des Golfclubs in Studen mehrere teure Golfschläger gestohlen worden. Auch in Realp und im Wallis wurden Schläger entwendet.

Drucken
Teilen
Golfplatz in Studen. (Bild Homepage Golfclub Ybrig)

Golfplatz in Studen. (Bild Homepage Golfclub Ybrig)

Laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz schlug die Täterschaft die Scheibe eines Fensters ein und gelangte so in das Gebäude des Golf Clubs Ybrig in Studen.

Dort entwendete der Dieb aus abgestellten Golftaschen mehrere, qualitativ hochwertige Golfschläger im Wert von mehreren zehntausend Franken. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf einige hundert Franken.

In der selben Nacht wurden auch beim Golfclub Gotthard in Realp teure Golfschläger aus dem Clubhaus gestohlen. Offenbar kam es auch im Kanton Wallis zu einem Diebstahl im selben Muster.

Zeugenaufruf im «Fall Studen»
Personen, welche in der Tatnacht oder im Vorfeld verdächtige Wahrneh­mungen (Personen, Fahrzeuge, usw.) gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Schwyz unter der Telefonnummer 041 819 29 29 in Verbindung zu setzen.

get/san