SZKB-Präsident Camenzind tritt nicht mehr an

Alois Camenzind, der den Bankrat der Schwyzer Kantonalbank (SZKB) in den letzten 8 Jahren führte, tritt nicht mehr zur Wiederwahl an.

Drucken
Teilen
Alois Camenzind. (Bild: Laura Vercellone/Neue SZ)

Alois Camenzind. (Bild: Laura Vercellone/Neue SZ)

Nach dem Wechsel des Vorsitzenden der Geschäftsleitung per 1. April 2011 erfährt die Schwyzer Kantonalbank nun (szkb) im nächsten Jahr auch einen Wechsel im Bankpräsidium. Alois Camenzind (63) tritt nach 16 Jahren im Bankrat, die letzten 8 Jahre als Bankpräsident, nicht mehr zur Wiederwahl an und wird sein Amt per Ende Juni 2012 zur Verfügung stellen, heisst es in einer Medienitteilung der SZKB vom Montag. Im Juni 2012 bestellt der Kantonsrat den Bankrat der SZKB neu und wählt gleichzeitig einen Bankpräsidenten für die nächste Amtsperiode.

pd/zim