Täter von Schübelbach in Portugal verhaftet

Der mutmassliche Täter vom Tötungsdelikt in Schübelbach konnte verhaftet werden. Portugiesische Polizeibeamte fanden den gesuchten Ehemann des Opfers am Dienstag in Portugal.

Drucken
Teilen
Hier auf dem Parkplatz soll es zur schrecklichen Tat gekommen sein. (Bild: newspictures)

Hier auf dem Parkplatz soll es zur schrecklichen Tat gekommen sein. (Bild: newspictures)

Wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung schrieb, konnte der mutmassliche Täter und Ehemann des Opfers am Dienstagabend im Bezirk Ponte de Lima in Portugal verhaftet werden. Die beiden im Zuge der Ermittlungen verhafteten 23- und 32-jährigen Männer wurden frei gelassen.

Die Schwyzer Strafverfolgungsbehörden stehen mit den portugiesischen Behörden in Kontakt.

Am 4. Juli ist auf dem Parkplatz beim Bahnhof in Schübelbach eine 30-jährige Portugiesin mit Schüssen tödlich verletzt worden. Der mutmassliche Täter – es handelt sich um den 34-jährigen Ehemann – flüchtete vor dem Eintreffen der Polizei.

pd/ks