TELEFONIE: Man kann nun gratis aus Brunnen telefonieren

In Brunnen kann man neuerdings kostenfrei telefonieren. Das Angebot ist für Touristen gedacht.

Merken
Drucken
Teilen
Matthew Benzies aus Basel telefoniert: In der Telefonkabine in Brunnen kann man bis Ende Oktober gratis ins Festnetz anrufen. (Bild Andrea Schelbert/Neue SZ)

Matthew Benzies aus Basel telefoniert: In der Telefonkabine in Brunnen kann man bis Ende Oktober gratis ins Festnetz anrufen. (Bild Andrea Schelbert/Neue SZ)

Wer Telefonkosten sparen möchte, kann künftig nach Brunnen fahren und seine Liebsten gratis anrufen. Denn an der Schifflände steht seit 5. Mai eine Telefonkabine zur Verfügung, von der man schweizweit kostenlos ins Festnetz telefonieren kann.

Die Kabine ist mit dem Logo von Brunnen Tourismus gekennzeichnet. Zwar ist das Angebot eher an Touristen und Gäste gerichtet. Doch es ist nicht zu verhindern, dass auch Einheimische davon profitieren.

Hinter der Aktion, die noch bis Ende Oktober läuft, steckt die Swisscom. Was aber will Brunnen Tourismus mit diesem Projekt bezwecken? «Werbung», sagt Geschäftsführerin Carla Hecke. Brunnen Tourismus könne dabei sein Logo präsentieren. «Es ist etwas, das wir für unsere Gäste machen. Eine Dienstleistung, die wir bieten können.» Menschen, die etwa kurz ein Taxi bestellen möchten, können von der Gratisleitung profitieren.

Andrea Schelbert

HINWEIS
Gratis telefonieren kann man auch am Dorfplatz in Pfäffikon und an der Bahnhofstrasse in Wangen.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Dienstag in der Neuen Schwyzer Zeitung.