TEMPOKONTROLLEN: Mit 74 Stundenkilometern innerorts unterwegs

Die Kantonspolizei Schwyz hat am Montag an mehreren Orten Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Drucken
Teilen

Auf der Zürcherstrasse in Wangen hatte es ein Autofahrer besonders eilig, teilt die Kantonspolizei Schwyz mit. Er war mit 74 statt der erlaubten 50 km/h unterwegs. Er und ein weiterer Fahrzeuglenker, der die signalisierte Höchstgeschwindigkeit ebenfalls um mehr als 16 km/h überschritten hat, werden verzeigt.

Im Bereich der Baustelle zwischen Einsiedeln und Biberbrugg war jeder Fünfte zu schnell unterwegs, 78 Autofahrer müssen gebüsst werden. Ein Fahrzeuglenker wird angezeigt. Er war mit 86 statt der erlaubten 60 km/h unterwegs.

ana