Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Tierpark plant ein Restaurant für 8 Millionen

Das bestehende Restaurant im Tierpark Goldau platzt aus allen Nähten. Die Tierpark-Chefetage reagiert – mit einem Neubau-Projekt.
Hier soll das neue Restaurant des Tier- und Naturparks Goldau entstehen. (Bild: Erhard Gick/Neue SZ)

Hier soll das neue Restaurant des Tier- und Naturparks Goldau entstehen. (Bild: Erhard Gick/Neue SZ)

An gut frequentierten Tagen platzt der Natur- und Tierpark Goldau aus allen Nähten, nicht etwa beim grosszügig angelegten Rundgang. «Vielmehr können wir die Kapazitäten in unserem Restaurant nicht mehr bewältigen», erklärt Anna Baumann, Direktorin des Natur- und Tierparks. «Wir mussten nach einer Lösung Ausschau halten. Und man hat in Goldau reagiert. Der Verein Natur- und Tierpark Goldau, unter dem Vorsitz von Gottfried Weber, hat bei der Gemeinde Arth ein Baugesuch für den Neubau eines zweiten Restaurants eingereicht. Dieses soll denn auch im neuen Tierpark-Teil, gleich anschliessend an die Grünbrücke beziehungsweise dem Panoramaplatz zu stehen kommen.

«Wir planen an dieser Stelle einen dreizackigen Restaurantkomplex mit je 400 Innen- und 400 Aussenplätzen», so Tierpark-Direktorin Anna Baumann auf Anfrage. Es soll in erster Linie ein Selbstbedienungsrestaurant sein, das allerdings auch für Seminare und Tagungen (bedient) genutzt werden kann. Die Geschossfläche beträgt rund 6100 Quadratmeter. Der Natur- und Tierpark Goldau will für sein grosses Bauprojekt 8 Millionen Franken investieren. Bis Donnerstag waren allerdings über Finanzierung und genauem Baubeginn sowie einer geplanten Bezugsbereitschaft des neuen Restaurants noch keine konkreten Angaben zu erfahren.

Erhard Gick

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Schwyzer Zeitung oder als Abonnent/in kostenlos im E-Paper.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.